Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
<< Zurück zur Einsatzliste
Nummer
13
Datum
21.01.2020
Beginn
17:50 Uhr
Ende
21:30 Uhr
Einsatzstichwort
TH 2 / unklare Lage
Einsatzort
Annaberg-Buchholz, B 95
Fahrzeuge im Einsatz
Löschfahrzeug, Einsatzleitwagen, Mannschaftstransportwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug,
Weitere Kräfte:
FF Cunersdorf, Polizei, Rettungsdienst, Kreisbrandmeister, Straßenmeisterei, Entsorgungsunternehmen

Verkehrsunfall unklare Lage / eingeklemmte Person

Zusammen mit der Feuerwehr Cunersdorf wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten PKWs auf der B 95, Höhe Mülldeponie gerufen. Angekommen befanden sich zwei Fahrzeuge auf einem Feld. Eine Fahrzeugführerin war dabei im Fahrzeug einklemmt. Die Kameraden des Hilfeleistungslöschfahrzeuges übernahmen die Sicherung des auf der Seite befindlichen Fahrzeuges, übernahmen – zusammen mit der Feuerwehr Cunersdorf – die Rettung der Fahrerin mit hydraulischen Rettungsgeräten und leuchteten die Unfallstelle aus. Über die Frontscheibe und das Entfernen des A-Holmes wurde die Fahrzeugführerin aus ihrem Fahrzeug gerettet und mit Manpower anschließend auf die Trage verbracht.

Unser Löschfahrzeug übernahm indes die Betreuung und Erstversorgung des Fahrers des anderen verunfallten PKW bis zum Eintreffen weiterer Rettungssanitäter. Die Fahrzeuge waren nach der Kollision über 50 Meter voneinander entfernt, sodass dieser Abschnitt ebenfalls ausgeleuchtet werden musste. Der vorbeugende Brandschutz wurde an beiden Fahrzeugen sichergestellt.

Im ELW Buchholz wurde die Einsatzleitung geführt und die Straßenmeisterei, sowie der Winterdienst nachgefordert.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten wir wieder ins Gerätehaus zurückkehren.

Den verunfallten Personen, worunter sich auch ein Kamerad der Stadtfeuerwehr befindet, wünschen wir eine schnelle Genesung.