<< Zurück zur Liste

Ausbildung Stadtfeuerwehr Annaberg-Buchholz

erschienen am 06.10.2019

Am Samstag, den 05.10.2019 fand die diesjährige Ausbildung der Stadtfeuerwehr statt. An vier Stationen wurden im Wechsel verschiedene Übungen durchgeführt. So konnte beim Fahrsicherheitstraining der sichere Umgang mit den Einsatzfahrzeugen geprobt werden. Bei zwei simulierten Unfällen mussten eingeklemmte "Personen" patientengerecht aus verunfallten Fahrzeugen sowie nach einem Forstunfall gerettet werden. Die Atemschutzgeräteträger hatten zusätzlich die Möglichkeit die Brandbekämpfung im mobilen Brandsimulationscontainer zu trainieren. Unter realistischen Bedingungen mussten mehrere Brände im Innenangriff bekämpft werden. Hierbei stand das sichere Vorgehen im Brandraum sowie die verschiedenen Strahlrohrtechniken im Vordergrund. Abschließend wurde den Trupps eindrucksvoll eine Rauchgasdurchzündung "Flash Over" simuliert um auch diese Situation zukünftig besser einschätzen zu können. In den beiden Einsatzleitwagen wurden die eingesetzten Einsatzkräfte koordiniert und der Ablauf der Übungen dokumentiert.