<< Zurück zur Liste

Ausfahrt der Feuerwehr Buchholz 2019 nach Prag

erschienen am 07.10.2019

Am Freitag, 27.09.2019 starteten wir zur Ausfahrt der Feuerwehr Buchholz 2019 nach Prag.

Nach einer gemütlichen Fahrt im Reisebus der Fa. Lang Reisen aus Schwarzenberg, erreichten wir am späten Nachmittag die tschechische Metropole und unser Hotel. Nach dem Check-In wurden wir auf der Moldau erwartet und erlebten ein deftiges Abendessen auf dem Schiff.

Am Samstag stand die Hauptstadt mit all Ihren Sehenswürdigkeiten auf dem Plan, los ging es mit dem Ziskov Fernsehturm und einer atemberaubenden Rundumsicht auf Prag.

Nächstes Ziel war der Hradschin, der Burgberg und das Wahrzeichen der Stadt. Trotz tausender Besucher, die sich zum Feiertag dem Wenzel Tag nach Prag aufgemacht hatten, haben wir eine interessante Stadtführung mit Veitsdom und dem Altstädter Ring erleben dürfen.

Die berühmte astronomische Uhr und der Wenzelplatz bildeten einen grandiosen Abschluss des Stadtrundganges unter Führung von Reiseleiterin Eva.

Am Abend erwartete uns ein tolles Buffet mit tschechischer Livemusik und viele hatten die Möglichkeit ausgiebig zu tanzen und zu feiern.

Am Sonntag verließen wir Prag und es ging Richtung Chodovar Plana.

Neben einer guten Führung durch die ortsansässige Privatbrauerei Chodovar, die seit 500 Jahren die Tradition des Bierbrauens betreiben, erlebten wir in einem ehemaligen Felsengewölbe, eine urige Gaststätte mit leckerem böhmischen Essen. Ein tolles Erlebnis und jederzeit ein Reise wert.

Unser Busfahrer Heiko brachte uns am späteren Nachmittag wohlbehalten wieder nach Buchholz.

Vielen Dank an die Fa. Lang Reisen Schwarzenberg und das Reisebüro Claudia Kraatz in Buchholz für die tolle Organisation und Vorbereitung des Wochenendes.

 

Steffen Mitte

Wehrleiter der OFW Buchholz