Höchste Auszeichnung der DJF

erschienen am 28.07.2017


Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr 2017

In der Woche vom 17. Juli bis 22.Juli 2017 fand die jährliche Ausbildungswoche der LJFw Sachsen zum Erwerb der Leistungsspange an der LFKS Sachsen statt.
Zwei Kameraden unserer JFw, Max Henkel und Adrian Siegert, nahmen mit Erfolg teil.

Nach dem Eröffnungsappell mussten sich Mannschaften selbständig zu einer Gruppe finden.
Da wir noch zwei Jugendliche von der JFw Grumbach mit an Bord hatten, hieß es für uns auf Suche zu gehen.

Es fanden sich dann die fünf Mitglieder der JFw Niederbobritzsch und wir stiegen gemeinsam für diese Woche auf das Schiff voller „Anstrengung, Motivation, Disziplin, Ehrgeiz, Kampfgeist, Zusammenhalt, Gezicke, Gelabber, Lachen ohne Ende, ernsten/tiefsinnigen Momenten und Stolz über Geleistetes“, unter dem gemeinschaftlichen Namen „Erzgebirge“ !

Für bzw. an den 5 Stationen Löschangriff, Staffellauf, Kugelstoßen, Schnelligkeitsübung und Wissensrunde wurde eisern geübt, geübt, geübt und nochmals geübt, und das bei Spitzenwerten von 38 Grad Celsius im Schatten…

RESPEKT!

Im Laufe der Woche war stetig zu erkennen, wie sich die Leistung, Disziplin und Selbständigkeit der Gruppe weiterentwickelte und unter Anleitung des Wertungsrichterteams und dem Abnahmeberechtigten Lutz Reißmann verbesserte und sehr gute Ergebnisse in der Probe heraus kamen.

Dabei sei noch erwähnt, dass es bei der Mannschaft aus Zwickau leider einen verletzungsbedingten Ausfall gab und unser Max Henkel sich bereit erklärte als „Auffüller“ zu agieren, dass bedeutete natürlich doppeltes Training und doppelte Verausgabung.

DANKE dafür!

Doch auch zum Ausgleich wurde viel geboten…

So z.B. gab es Vorführungen der Polizei- und DRK-Hundestaffeln, die PA-Übungsanlage konnte besichtigt und beübt werden,  die Jugendwarte/-gruppenleiter absolvierten Weiterbildungsstunden in verschieden Themen und als Belohnungen ging es zum Eis essen bzw. Baden an den See.

Zum Schluss konnte jeder von Ihnen die Leistungsspange, höchste Leistungsauszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr, in Empfang nehmen und Mega-Stolz auf sich und die Mannschaft sein.

An dieser Stelle sei allen gedankt, die am Erfolg dieser Woche beteiligt waren:

- LJFW Andreas Huhn mit Landesjugendleitung und allen Helfern im Hinter-und Vordergrund

- Abnahmeberechtigter Lutz Reißmann mit Wertungsrichterteam

- LFKS Sachsen mit Lehrer- und Ausbilderteam

- den netten Frauen und Männer vom Catering-Team Kühn

- JFW/JGL-Kameraden/innen aus Niederbobritzsch, Chemnitz, Thum und allen anderen befreundeten JFw

- den doch zu Hause mit fieberten JGL/Helfer aus OFw Frohnau und OFw Buchholz

... und vor allem der Mannschaft „ERZGEBIRGE“:
JENNY – LINDA – FLORIAN – JONAS – ERIC – OLIVER – MAX 2 - ADRIAN – MAX 1

Bis zum nächsten Mal, Gruß
Euer Atzen

 

LINKS:

Ab  Minute 7 Bericht über Ausbildungswoche von MittelErzgebirgsFernsehen MEF:

https://www.youtube.com/watch?v=gL_czjJgvAs

 Berichte der AG Internet und Öffentlichkeitsarbeit der LJF Sachsen:

https://www.jf-sn.com/

 Bericht des Regionalsenders Elsterwelle:

https://www.youtube.com/watch?v=JGFDvNGdUZE

Bilder von Kamerad Kevin Fröbel, FFw Niederbobritzsch:

http://www.feuerwehr-niederbobritzsch.de/fotos/1/112486/freiwillige-feuerwehr-niederbobritzsch/party-fotos/ausbildungswoche-2017/