Notruf

Rauchmelder

Rettungskarte

Waldbrandgefahr

Unwetterwarnungen

Wasserstand Sehma

Stadtfeuerwehrversammlung

erschienen am 04.03.2018


5.Stadtfeuerwehrversammlung der Feuerwehr Annaberg-Buchholz

Am 02.März war es nach 5 Jahren wieder soweit die Delegierten der Feuerwehren Annaberg, Buchholz, Cunersdorf, Frohnau und Geyersdorf trafen sich in Buchholz zur Wahl der Stadtwehrleitung.

Als Gäste konnten Wir unseren Oberbürgermeister Rolf Schmidt, Fachbereichsleiter Jochen Vießmann und diverse Stadträte begrüßen. Pünktlich 19:00 Uhr begann Stadtwehrleiter AD Jens Schlegel mit seinem Rechenschaftsbericht über die letzten 5 Jahre. Untermalt wurde dies durch Fotos der letzten 5 Jahre.

Im Anschluss folgte der Rechenschaftsbericht durch die Stadtjugendwartin Saskia Schramm. Auch hier wurde der Rechenschaftsbericht mit einer PowerPoint-Präsentation begleitet.

Die Gäste hatten nach den Rechenschaftsberichten die Möglichkeit für Ihre Grußworte. Oberbürgermeister Rolf Schmidt verdeutlichte nochmals die Wichtigkeit der Feuerwehren aber auch die finanziellen Schwierigkeiten mit der die Kommunen derzeit zu kämpfen haben. Auch die anwesenden Stadträte verdeutlichten dies. 

Nach den Grußworten folgte die Diskussionsrunde. Hier meldete sich der Pressesprecher der Stadtfeuerwehr zu Wort. Er bat die anwesende Stadtwehrleitung Jens und Jürgen, sowie den Oberbürgermeister Rolf Schmidt und die 5 Ortswehrleiter nach vorn. Nur wenige wussten was jetzt folgen würde. Da Jens und Jürgen nicht mehr für die Stadtwehrleitung zur Verfügung standen, machten sich die Stadtverwaltung und die 5 Ortswehrleiter unter der Führung des Pressesprechers bereits vergangenes Jahr Gedanken was man den Beiden zum Abschied schenken könnte.

Nach einigen Sitzungen, Telefonaten und Gesprächen war klar, dass wir den Beiden Zeit wieder geben wollten. Zeit welche Sie in den letzten Jahren geopfert hatten.  Hierzu wurde von seitens der Stadtverwaltung  und den 5 Wehren ein nicht unerheblicher Betrag zur Verfügung gestellt.

Nach einer kurzen Laudatio auf die Beiden durch den Pressesprecher, überreichte Oberbürgermeister Rolf Schmidt mit den Ortswehrleitern die beiden Geschenke.

Nach diesem Dankeschön an die Beiden wurde es aber Ernst. Die Wahl der neuen Stadtwehrleitung stand jetzt auf der Tagesordnung. Für die Wahl des Stadtwehrleiters standen 3 Kandidaten zur Wahl.

Feuerwehr Annaberg: Peter Schlosser

Feuerwehr Buchholz: Alexander Flohrer

Feuerwehr Cunersdorf: Paul Schaarschmidt

Im 1. Wahlgang konnte sich noch kein Kandidat die erforderliche Mehrheit sichern. Es ging in den 2. Wahlgang hier kam es zur Stichwahl zwischen Peter und Alexander. Peter Schlosser entschied die Stichwahl für sich und wurde somit neuer Stadtwehrleiter.

Bei der Wahl zum Stellvertreter war es noch etwas spannender da 4 Kandidaten zur Wahl standen.

Feuerwehr Annaberg: Jens Ludwig

Feuerwehr Buchholz: Alexander Flohrer

Feuerwehr Cunersdorf Paul Schaarschmidt

Feuerwehr Frohnau: Robert Geißler

Auch hier musste ein 2. Wahlgang her. In der Stichwahl zwischen Paul und Robert gewann Robert die Wahl zum Stellvertretenden Stadtwehrleiter.

Mit einer Ansprache des neuen Stadtwehrleiters Peter Schlosser endete die die 5. Stadtfeuerwehrversammlung.